Unsere besten Unterkünfte – das Sportliche „Kingfisher Resort“ im Norden von Luzon

Booking.com

Das Sportliche „Kingfisher Resort“

Du bist Sportlich, Liebst Wassersport und die Natur. Magst keine Hotelburgen und willst eigentlich nur entspannen und eine gute Zeit auf dem Wasser haben? dann musst du hier einfach weiterlesen. Denn am Nördlichsten Zipfel der Philippinen, in der Provinz Ilocos, Kingfisher Resort, bist du genau richtig mit deinen Ansprüchen. Ein gemässigtes Klima und der Warme Monsun, der vom Meer her Weht sowie die ganze Region haben bei unserem Besuch bleibenden Eindruck hinterlassen. Wir haben das Kingfisher Resort bei unserem Besuch als eine sehr Professionell, aber trotzdem sehr Familiär und Freundlich geführte Unterkunft kennen gelernt. Der Resort Hund Tobi wurde sofort von uns ins Herz geschlossen, was seinen kleinen Hundefreund, T-Rex manchmal etwas Neidisch machte.

Direkt am kleinen Sandstrand gelegen, ist das Resort ideal für Kiter und Windsufer. Mietmaterial ist jederzeit Buchbar. 2017 ist auch eine Swimming-Pool auf der Anlage gebaut worden. Wir besuchten das Kingfisher Resort leider vor diesem Bau. Ein guter Grund, nochmals eine Reise dorthin zu planen. Aber natürlich nicht nur wegen dem Pool. Die Umgebung hat ebenfalls sehr viel zu bieten, dazu mehr weiter unten.

Das Restaurant ist Mittig in der Weitläufigen Anlage gebaut und ein Treffpunkt für alle Gäste und den Staff des Kingfisher Resorts am Abend. Es gibt TV, Game Konsole, Karaoke und natürlich Feinste Verköstigung. Die Preise und die Qualität des Essens sind hervorragend. Die Speisekarte ist Klein, dafür ist das Essen wirklich ein highlight. Es wird Einheimisches sowie Internationale Küche Angeboten.

Karte

Zimmer/Bungalow

Das Kingfisher Resort bietet Zwei Arten von Übernachtungsmöglichkeiten an: einfache Hütten aus Holz, die direkt am Strand gebaut sind. Diese bieten einen Raum mit einem Doppelbett und eine kleine Terrasse. Dusche/Toilette befinden sich in einem separaten Haus und werden mit den anderen Gästen geteilt. Wenn es etwas Luxuriöser sein darf, dann stehen auch Gemauerte Räume mit allem Luxus zur Verfügung. Diese sind etwas von Strand zurück gebaut, bieten aber einige Bequemlichkeiten wie TV/ WLAN, eigene Toilette und Heisswasser zum Duschen, Klimaanlage und super bequeme Betten. In beiden Unterkünften war es Sauber und wir konnten nichts bemängeln.

Angebote

  • Free WIFI (nur im Restaurant Bereich. Kein Highspeed erwarten!!)
  • Roller Mieten direkt im Resort
  • Es könne auch Jeepneys oder Vans für grösser Gruppen gemietet werden
  • Restaurantbetrieb
  • Massagen auf Anfrage (müssen Telefonisch Aufgeboten werden)

Umgebung

Wir hatten die nähere Gegend mit einem Gemieteten Roller etwas erkundet. Was wir dabei alles entdeckten findest du in unserem ausführlichen Bericht weiter unten im Artikel. Aber hier schon mal einige Highlights vorab. Die Windräder, die Blue Lagoon, Saud Beach und die Wanderung zu den Kabigan Wasserfällen sind nur eine kleine Auswahl. Wenn du mehr Zeit hast als wir damals, dann sind dem Entdeckerdrang keine Grenzen gesetzt. Wir waren uns bei der Abreise ganz sicher, dass wir hierher definitiv nochmal herkommen müssen.

Unsere Bewertung

1 = sehr schlecht / 5 = sehr gut

Preisnivaeu: 3/5
Sauberkeit: 3/5
Wohlfühlfaktor: 5/5

Hotelinformationen

Webseite: http://www.kingfisher.ph
Adresse: Caparispisan, Pagudpud, 2919 Ilocos Norte, Philippinen
Landline: +63 927 525 8111
Mobile: (+63) 917.3292448
Mail: kingfisher.ph@gmail.com
Soziale Medien s. Webseite

BUCHE HIER DEINEN AUFENTHALT IM „SATIAGO BAY GARDEN & RESORT“

Du kannst deine Buchung für das Resort mit den Partner-Links unten vornehmen. Mit deiner Abgeschlossenen Buchung über unsere Partner-Links erhalten wir eine kleine Provision die es uns ermöglicht diesen Blog zu führen und weiterhin Wertvolle Artikel für dich zu schreiben. Durch die Buchung hier entstehen dir keine Mehrkosten!

Wenn es dir in dieser Unterkunft gefallen hat, würden wir uns über deinen Kommentar in diesem Artikel sehr freuen

Mehr Artikel von Kingfisher und Pagudpud

Disclaimer

Schreibe einen Kommentar

Send this to a friend