Clark Air Base – Let’s go North

Bist du schon mal in Manila Gelandet oder Abgeflogen?  hattest du einen Weiterflug gebucht in Manila?

Egal, ob du hier mit ja oder nein antwortest. Es gibt verschiedene Meinungen zum NAIA International Airport in Manila. Auch wir sind schon sehr Oft über NAIA geflogen. Aber es gibt Alternatven.

Ich stelle dir in diesem Artikel die Clark Air Base vor. Dieser Flughafen 2 Stunden Nördlich von Manila mit der Internationalen Abkürzung CRK bietet eine ideale Alternative zum Internationalen NAIA Airport in Manila. Es liegt am Ende an dir, zu Entscheiden, welchen Flughafen du bevorzugst. Das hängt natürlich auch von deiner Reiseplanung und der Route ab, die du wählst.

Aber mit diesem Artikel sollte dir die Entscheidung etwas leichter fallen FÜR Clark

Ich kenne den NAIA International Airport seit vielen Jahren. Als einer der Schlecht gepflegtesten Flughäfen in Asien ist NAIA leider zur Traurigen Berühmtheit geworden. Die aktuellen Korruptionsfälle helfen auch nicht gerade, dieses Image wieder zu verbessern.

Bei einer Auswertung auf sleepinginairports.net schaffte es der NAIA 2015  immerhin auf Platz 8 von 10. Da die Clark Air Base dort leider noch nicht bewertet wurde, wäre es spannend zu sehen wie dieser Flughafen abschneidet. Die Bewertung geht fix und  kostet dich nur 2 Minuten deiner Zeit – hier geht’s direkt zu den Bewrtungsfragen.

Es gibt Zum Glück mehrere Alternativen zum NAIA International Airport in Manila. Eine Alternative ist die ex Amerikanische Clark Air Base. Im Krieg verwendet als Luftwaffenstützpunkt, jetzt in Friedenszeiten als internationale Drehscheibe für Private Airlines.

Krieg und Frieden – Die Clark Air Base

Der Amerikanische Luftwaffen Stützpunkt Clark Air Base liegt in unmittelbarer Nachbarschaft unseres Zweitwohnsitzes in Angeles City. Wenn wir einige Wochen im Jahr dort Verbringen sehen wir täglich direkt vor unserer Haustüre Flugzeuge Starten und Landen. Zum Glück aber nicht so nah, dass es wirklich Stört. Aber doch nah genug, dass wir immer daran erinnert werden, dass wir in unmittelbarer Nähe einer der Grössten Flughafens Asiens Wohnen.

Kurz etwas zur Geschichte der Clark Air Base:

    • Die Clark Air Base wurde 1903 von den Amerikanern gepachtet
    • Der Luftwaffenstützpunkt gilt als einer der grössten in Asien
    • Im Vietnam Krieg wurde Clark bis 1975 als Logistisches Zentrum benutzt
    • 1991 wurde der Stützpunkt vom Pinatubo Ausbruch verwüstet
    • Nach der Verwüstung 1991 wurde der Stützpunkt an die Philippinische Regierung zurückgegeben.

Was kann man dank der Umnutzung in der Clark Air Base Unternehmen?

Die Clark Air Base wird seit der Rückgabe an die Philippinische Regierung 1991 nicht mehr für Kriegszwecke verwendet. Die Infrastrukturen wie Strassen, Gebäude und Freiflächen wurden nach und nach umgenutzt. Anstatt Kommandozentralen, Bombenbunker oder Helikopterlandeplätze entstanden Museen, Sporthallen, Freizeitparks, Fabrikanlagen, Casinos und Hotels.

Die Auszeitnomaden.de haben sich 2016 etwas im Stützpunkt umgesehen. In ihrem Beitrag findest du Spannende Tipps, was man in Clark unternehmen kann. Als Ergänzung zu den Tipps der Auszeitnomaden.de kann ich den Fontana Waterpark (als Teil des „Fontana Leisure Parks and Casino“) aus persönlicher Erfahrung sehr empfehlen.

Clark als Alternative zum NAIA Airport in Manila

arrival-hall-clark-airport
Die Eingangshalle nach der Gepäckausgabe

Der Clark Airport wird inzwischen von vielen Internationalen und auch Asien-Internen Fluggesellschaften Angeflogen. Eine Anreise über Clark bietet sich speziell bei Reisenden an, die eine Weiterreise in den Norden von Luzon Planen. Die Abfertigungshallen sowie die ganze Immigration Infrastruktur ist noch sehr überschaubar. Eine Passagierflut wie in Manila kann in Clark (noch) nicht bewältigt werden (zum Glück!)


Du Planst einen Trip in den Norden der Philippinen?
Dann schau dir die Angebote an von
> Philstep
> Philippine-travel.com
 > Philippinen-tours.de


Übersicht der Internationalen Airlines die Clark Anfliegen:

Ein Weiterflug zu diversen inländischen Destinationen ist mit Cebu Pacific möglich. Zum Zeitpunkt der Erstellung dieses Artikels ist Cebu Pacific die einzige Airline, die Weiterflüge ab Clark an Inländische Destinationen Anbietet.

Beispiele von Nationalen Verbindungen ab Clark mit Cebu Pacific:

  • Cebu, Caticlan (Boracay)
  • Tagbilaren (Bohol),
  • Siargao (Cloud 9)
  • Cgayan de Oro (Mindanao)
  • …..

Diese Aufzählungen sind sicher nicht vollständig. Informiere dich bitte auf der Webseite von Cebu Pacific oder auf den Webseiten der Internationalen Airlines über Flüge ab/zu Clark.
EDIT 2016: Aktuelle Fluginformationen zu Clark findest du hier


bike-on-parkinglot-clark-airport
Auf Rekognoszions-Tour in Clark mit dem Bike bei 40 Grad und Helmpflicht.

Für uns ist klar, dass wir die Anreise über Manila zukünftig Vermeiden. Es gibt keinen Grund, sich den Stress mit Taxi, Verkehr, Stau und Smog anzutun, seit die Clark Air Base Internationale Airlines Bedient. Auch für Neulinge die das erste Mal in die Philippinen Reisen ist Clark Ideal und bietet gegenüber Manila mehrere Vorteile, ganz egal, wohin die Reise nach der Ankunft führt oder ob von hier die Ausreise geplant ist.

 

 

Noch mehr Arguente für CLARK

      • Tiefere Airport Taxen
      • Bei der Clark Air Base gibt es keinen Stau, keinen Smog und keine Hektik (nach einem langen Flug sicher nicht verkehrt)
      • Hotels in allen Preislagen zum Übernachten sind in wenigen Minuten (nicht Stunden wie in Manila) erreicht (Tipps kann ich gerne geben)
      • Beste Internationale Küche in und um Clark (auch hier gebe ich gerne Tipps, das BRETTOS wäre zum Beispiel ein Delikatessen Geschäft mit bester Internationaler Küche)
      • In der Provinzstadt Angeles City, gleich neben Clark gibt es Top Infrastruktur für die Reiseplanung (Reisebüros, Bike Vermietungen, Tourenanbieter, Autovermietungen, Busterminals, Shoppingmalls)
      • Sämtliche Sehenswürdigkeiten der Nördlichen Philippinen sind in unmittelbarer Nähe (Baguio, Banaue, Sagada, Pinatubo, 100 Islands und viele weitere)
      • Keine 30 Minuten von Clark kann man bereits im Meer Schwimmen
      • Visaverlängerungen sind in Angeles City problemlos möglich

Weitere Alternativen zu Manila

Weiter oben habe ich erwähnt, dass die Clark Air Base nur eine der Alternativen zu Manila darstellt, die dir für deine Anreise und Weiterreise in die/den Philippinen zur Verfügung stehen. Tatsächlich gibt es noch andere sehr interessante Alternativen zu Manila. Ganz sicher zu erwähnen sind hier die folgenden Flughäfen.

  • MACTAN CEBU INTERNATIONAL AIRPORT (Cebu, Mactan Island)
  • ILOILO INTERNATIONAL AIRPORT (Iloilo City, Panay)
  • KALIBO INTERNATIONAL AIRPORT (Kalibo, Panay)
  • DAVAO INTERNATIONAL AIRPORT (Davao, Mindanao Island)

Zumindest in Cebu kann ich bestätigen, dass dieser Flughafen eine ähnliche Grösse und Infrastruktur wie CLARK aufweist. Überschaubare Abfertigungshallen, Sauber, Unmittelbare Nähe zu Cebu macht die Hotelsuche schnell und einfach. Und auch wenn einige anderes behauten, der Verkehr in Cebu ist nicht mit Manila vergleichbar. Unser Aufenthalt 2015 in Cebu war Rückblickend vergleichsweise entspannt, auch dank des guten Flughafens.

Ein sehr Kontroverses Thema, nicht wahr?
Du kannst Tipps oder Wichtige Informationen zu den anderen Flughäfen beisteuern? oder du kennst sogar noch mehr Flughäfen oder Tipps, die hier unbedingt in den Artikel müssen? Die Leser wird’s freuen, denn gute Inforationen sind bei Reiseplanungen Wichtig! Dann freue ich mich über deinen Expertenrat in den Kommentaren.

4 Gedanken zu “Clark Air Base – Let’s go North”

  1. Hallo Urs,
    kein Expertenrat, weil ich noch nie auf den Philippinen war 😉 Aber ich finde deinen Vorschlag echt interessant!
    Den Flughafen von Manila kenne ich zwar nicht, aber ich dachte immer, dass der (mittlerweile) alte KLIA in Kuala Lumpur eeeecht schrecklich ist! Hatten da mal ne 5h-Verspätung und es gab weder richtig was zu essen noch Toiletten, immer noch gruslig!
    Liebe Grüße, Anne

    • Hi Anne
      Danke für den Tipp. Ich war dafür noch nie in Kuala Lumpur und kenne die zustände dort nicht. Aber ich denke der Airport ist auch gelistet bei sleepinginairport.com…wenn ich mich recht erinnere sogar noch vor Manila.
      LG, Urs

  2. Hallo Urs

    Ich mache Ende Juli für 3 Wochen meine erste Reise in die Philippinen und reise via zrh – sngapore nach Cebu, war auch ein Insider Tipp um Manila zu umgehen, bin sehr gespannt auf meinen ersten Aufenthalt in den Philippinen und den Besuch einer Bekanntschaft. Ich finde den Blog toll, gerade für Neulinge wie mich die doch mit gemischten Gefühlen in die Philippinen reisen.

    LG
    Max

    • Hallo Max
      Danke fürs kompliment. Ich freue mich dass ich helfen kann mit meinem Blog. Du wirst es nicht bereuen über Clark zu fliegen. Gerade für „Neueinsteiger“ ist alles besser als Manila. In Clark ist alles viiiel entspannter. Guten Flug und „it’s more fun in philippines“.
      Liebe Grüsse, Urs

Schreibe einen Kommentar zu Urs Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend