Digitale Reisebegleiter 2015 – Hardware

Um meinen Blog von Unterwegs zu aktualisieren verwende ich verschiedene elektronische Helferlein. Diese Helferlein wechseln von Jahr zu Jahr.
Mal geht das eine Kaputt und muss durch ein neues ersetzt werden. Mal gibt es neue Technische Innovationen (Drohnen, Hochauflösende Kameras, Selfie Sticks). Welche Elektronik in die Reisetasche kommt richtet sich nach der Reiseplanung (und Natürlich auch nach dem Budget).

Hier die aktuelle Hardwareliste 2015

  • Einen Laptop HP EasyNoteTS als Hauptgerät.
  • Eine NIKON D40 (ich verwende nur das Standard Objektiv)
  • Acer Aspire one Netbook
  • Samsung Galaxy Note 3
  • Samsung Note 8
  • XTORM Power Bank XB100

Laptop HP EasyNoteTS als Hauptgerät.

Diesen Laptop verwende ich als “Hauptgerät”. Aufgerüstet mit viel Arbeitsspeicher ist der Laptop perfekt für Bild Nachbearbeitung. Und mit dem Eingebauten Speicherkarten-Slot sind die Bilder schnell von der Kamera-Speicherkarte auf das Laptop kopiert. Bild und Videobearbeitung sind mit 12GB RAM Problemlos möglich. Das Gerät ist zwar etwas grösser und Schwerer, dafür Punktet es mit guter Performance und trotzdem nicht zu Wuchtigen Aussenmassen. In das Handgepäck passt dieser Laptop allemal.

HP Easy Note blogging

NIKON D40 Spiegelreflex Kamera

Um ehrlich zu sein habe ich diese Kamera noch fast nie mit auf Reisen. Einfach weil Sie für mich zu gross und Unhandlich ist zum Reisen. Allerdings ist die Bildqualität damit sehr viel besser als mit dem Handy. Und wenn man die Kamerabedienung einigermassen im Griff hat kann man doch sehr viel mehr raushohlen als bei Handys. 2015 geht’s an’s eingemachte, ich habe mir vorgenommen die Kamera öfters einzusetzen. Die Resultate werden (hoffentlich) auf dem Blog zu sehen sein ,-)

Nikon D40 bloggin

Acer Aspire one Netbook

Dieses Netbook ist schon ein älteres Modell. Die Festplatte ist gross genug um ordentlich viele Daten speichern zu können. Die Eigenschaften, Monitor mit 11.6 Zoll, Gewicht 1.2kg, des Netbooks sind ideal auf Reisen. Die Batterie reicht locker um auch mal 2 Tage ohne Strom klar zu kommen. Insgesamt ist es der ideale Begleiter für Kurztrips und Reisen auf denen es auf Kompaktheit ankommt.

Acer Aspire One Netbook

Samsung Galaxy Note 3

Für mich ist dieses Phablet ein unverzichtbarer Begleiter geworden. Ohne das Note3 gehe ich nirgendwo mehr hin. Ob Sport, Arbeit, Freizeit oder auf Reisen ist das Note 3 einfach perfekt. Schnell zur Hand für Schnappschüsse in Ordentlicher Qualität. Schnell mal ein paar Notizen für den Blog – kein Problem. Das Note 3 ist klein genug um in jeder – wirklich, Ladies, glaubt mir – in JEDER Tasche Platz zu finden.
Gleichzeitig ist der Bildschirm aber gross genug (5.6 Zoll) um selbst lange Artikel problemlos darauf zu schreiben. Und dass dazu noch Musik in Top Qualität hören kann mach es unverzichtbar. Einziger Nachteil: Wasser und Feuchtigkeit hat das Gerät nicht gerne.

samsung galaxy note 3

Samsung Note 8

Dieses Tablett verwende ich als E-Book Reader, Kinoleinwand oder Gamekonsole für unterwegs. Mit einer grossen Speicherkarte Nachgerüstet und mit Hunderten E-Books, Filme und Games gefüllt wird es nie Langweilig.

samsung note 8

Kopfhöhrer

Ich habe mir die Monster iSport Strive Sportnach viel Suchen zugelegt. Sind nicht ganz Billig, dafür gut. Ich mag keine OtH (over the Head) Kopfhörer. Ebenso wenig mag ich iE Kopfhörer (in Ear). Hier die Gründe warum ich mich für das Modell Monster iSport Strive Sports Entschieden habe:

  • Wasserfest
  • Guter Halt
  • keine InEar oder OtH
  • Super Soundqualität
  • Telefonfunktion
  • Stopp, Pause, Play Knöpfe
  • ein robustes und langes Kabel
  • einsetzbar auch bei härteren Sportlichen Einheiten
  • auch für den Chilligen Abend gut geeignet

Die wirklich wichtigen Gründe sind aber: im Flieger, im Bett oder im Winter stört keine Bügel über dem Kopf. Gerade im Flugzeug ist Schlafen Glückssache bei mir. So ein Bügel wäre da eher hinderlich

Monster iSport Strive Sports

XTORM Power Bank XB100

Die Notfall Ladestation für Unterwegs. Mit den kleinen Aussenmassen von 4.7x 9.7 x 2.2cm passt der PowerBank in jede Tasche. In den Philippinen ist Strom nicht überall selbstverständlich. besonders in sehr Provinziellen Gegenden kann diese Powerbank sehr hilfreich sein und über kritische Momente hinweg helfen. Mit der Akkuleistung von 6000mAh kann der Power Bank sogar 2 Geräte Gleichzeitig Aufladen.

XTORM Power Bank XB100

Fazit:

Das war jetzt doch eine fast komplette Liste. Etwas kommt aber noch dazu: Ladekabel und Adapter. Um Europäische Anschlüsse in den Philippinen benutzen zu können sind Adapter unbedingt notwendig. Diese findest du in den Elektroabteilungen der meisten Shopping Malls und sehen etwa so aus.

power adapter philippines

Welche Hardware benutzt du wenn du auf Reisen gehst? du willst dir einen neuen Laptop anschaffen und hast keine Ahnung welches Modell? vielleicht kann ich dir helfen. Dann schreibe mir einfach einen Kommentar. Würde mich sehr freuen.

2 Gedanken zu “Digitale Reisebegleiter 2015 – Hardware”

    • Tja, ich wohne ja auch nicht in Hotels wie ihr wenn ihr eure Auzeit macht. Da benötige ich wirklich nur das allernötigste technische gedröns, da ich mehr oder weniger starionär den Blog pflegen kann.
      Urs

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend