Fotoparade 2-2018

Die Fotoparade 2-2018 von Michael von erkunde-die-welt.de ist eröffnet. Die „Jagd“ nach Anerkennung, Badges und #FopaNet Ranking ist eröffnet. Wie immer sind auch wir wieder dabei. Aber es handelt sich weniger um eine „Jagd“ als mehr darum, hier seine schönsten Bilder nach den Kategorie Vorgaben zu posten, sich mit neuen Blogs zu vernetzen und Spass zu haben in der Fopa-Community. Mit unseren Bildern hoffen wir, den Nerv der Fopa-Community wieder mal getroffen zu haben

Die Kategorien

  • Abstrakt
  • Aussicht
  • Krasse Sache
  • Landschaft
  • Rot
  • Tierisch

Auf die zusätzliche Kategorie „das schönste Bild“ lege ich besonders Wert. Erstens, weil Michael dieses Bild als Kriterium für die Fopa-einstufung nimmt. Und zweitens, weil es immer wieder spannend ist, EIN Bild von 1000 anderen als das beste Bild herauszusuchen. Mein „schönstes Bild“ findest du ganz unten im Beitrag.

Abstrakt

Die zweite Jahreshälfte 2018 beinhaltet logischerweise auch den Herbst. Die Farben sehen aus dieser Perspektive viel intensiver aus finde ich. Selbst der Tote Baum in der rechten Bildhälfte ist erkennbar, was vom Boden aus wohl nicht ganz so einfach gewesen wäre.

trees-from-above

Aussicht

Wer schon mal im Italienischen Teil der Schweiz war, dem ist das Verzasca Tal sicher ein Begriff. Das Tal beginnt mit der gewaltigen Verzasca-Staumauer, auf der auch der James Bond Film „Golden Eye“ gedreht wurde. Die Staumauer ist über 200 Meter hoch und wer sich Traut, kann es James Bond beim herunterspringen Nachmachen. Aber Bungie Jumping ist nichts für uns. Wir haben lieber die Aussicht über Locarno und den Lago Maggiore genossen.

view-point-verzasca-dam

Krasse Sache

Einen Katzensprung von Zuhause entfernt liegt die Aareschlucht. Ein Gewässer, das sich seit der Eiszeit einen Kanal durch den Felsen gefressen hat. Die Steilwände sind am höchsten Punkt 180 Meter hoch. Da kommt man sich als Meschlein ganz, ganz klein vor. Die Schlucht ist durchgängig begehbar (auch für Rollstühle) und bietet einen kleinen Einblick, zu was die Natur fähig ist.

aare-river-gorge

Wir sind bei der Fotoparade 2-2018 dabei, du auch? Click to Tweet

Landschaft

Sorry Leute, aber ich kanns mir nicht verkneifen. Diese Perspektiven sind einfach zu genial. Weit und Breit kein Berg in Sicht, von dem man dieses Bild machen könnte. Wie sich der Stausee durch das Flachland Schlängelt hätte ich nie gedacht. Und dabei fahre ich hier ab und zu selber durch. Von oben lernt man die eigene Wohnregion echt neu kennen.

snake-lake

Rot

Bei dieser Kategorie muss ich etwas Mogeln. Das Bild stammt aus 2017. Aber ich habe partout kein passendes Bild aus der Zweiten Hälfte 2018 gefunden, das zu dieser Kategorie passt. Jedenfalls ist der Bezug zu Rot hier ziemlich gut erkennbar. Die Hummer sind Farblich gut mit der Tischdecke assortiert. Farblich sicher ein Hingucker, aber für mich als „nicht Fisch und Seafood“ Esser wars eher ein No-Go.

crabs-on-menutable

Tierisch

Dieses Denkmal wird „Pegasus“ genannt und steht in einem Bergsee im Schweizer Jura. So Zerbrechlich wie das Denkmal aussieht ist es nicht. Für den Bau wurden über 100 Tonnen Beton verbaut. Das Denkmal erinnert mich immer an den Film „Kampf der Titanen“. Im Film kommt ein Fliegendes Pferd vor, das den Helden in den Sonnenuntergang fliegt. Ausser dem Helden ist auf dem Bild alles vorhanden zur „Tierischen“ Kategorie.

pegasus-monument-in-lake

Schönstes Bild

Der Golf de Rosas in Spanien hat seinen besonderen Reiz mit dem Andorra Gebirgsmassiv im Hintergrund. Das Foto entstand bei unserem Spanien Glamping Ausflug im Sommer. Diese Ecke am Mittelmeer kann ich jedem empfehlen. Die Leute dort sind echt gechillt und Strand, Sonne und Wasser sind einfach herrlich.

cost-and-see-view

Ich hoffe, dass die Bilder gefallen haben, auch wenn ich bei „Rot“ mogeln musste. Leider sind wieder sehr wenige (der Hummer) dabei aus den Philippinen. Der Grund ist, weil wir nun seit 1,5 Jahren nicht mehr „zuhause“ waren. Es gab Privat einigne Änderungen, die unseren Reiserythmus etwas durcheinander brachte. Aber das hat sich erledigt, und wir freuen uns schon auf die nächste Fotoparade. Denn dann werden wir NUR Bilder aus den Philippinen beisteuern. Genauso wie es sich für diesen Blog gehört, oder ?

Du willst auch an der Fotoparade 2-2018 mitmachen? Kein problem. Mit den Folgenden Links findest du die Teilnamhebedingungen sowie alle aktuellen Teilnehmer

Der Beitrag zur Fotoparade 2-2018 sowie die Teilnahmeregeln findest du hier: erkunde-die-welt.de Fotoparade 2-2018

Hier findets du alle Teilnehmer und deren Beiträge zur Fotoparade: Beiträge zur Fotoparade 2-2018

#FopaNet

Und hier die ersten 10 Teilnehmer an der Fotoparade 2-2018

3 Gedanken zu “Fotoparade 2-2018”

  1. Hey ihr beiden,
    da sind einige tolle Bilder bei euch zusammengekommen dieses Halbjahr. Ganz besonders interessant finde ich den Blick durch die Aareschlucht – da muss ich auch mal hin.

      • Gerne – ich bookmark mir immer mal Artikel nach Ländern und bastel mir eine Karte mit Spots zu besuchen. Leider kann man nie so schnell alles anschauen wie man neue Sachen findet..

Schreibe einen Kommentar zu Urs Antworten abbrechen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend