Baloy Beach – Subic Bay

Die Baloy Beach in der Ortschaft Barrio Barretto liegt Nordwestlich von Manila auf der Hauptinsel Luzon. Barrio Baretto erreicht man ab Manila mit einem Bus von einem Terminal in Pasay. 200 Peso sollte man für einen Weg einrechnen. Busterminals in Pasay: 5Star, Victory Liner, Philippine Rabbit. Die Fahrt dauert sicher 3 Stunden ab Manila, wovon 2 Stunden in Manila wegen des Verkehrs. Ich rate daher zu einem Zwischenhalt in Angeles City. Dort in einem Hotel Eichecken und am nächsten Morgen weiter. Die Fahrt ab Angeles City bis Barrio Barretto dauert dann noch etwa 1 Stunde mit dem Bus. In Angeles City kann ich gerne weiterhelfen bei der Suche nach günstigen Übernachtungsmöglichkeiten. kontaktiert mich einfach.

Die Baloy Beach ist für mich in 45 Minuten zu erreichen und daher ideal, um mit der Familie ein Wochenende am Meer zu verbringen. Da ich schon etliche male dort verbrachte, möchte ich dir den Baloy Beach hier etwas näher bringen.

nlex to north

grenze subic olongapo

Eines vorneweg, die Baloy Beach ist nicht ein Menschenleerer Traumstrand mit weissem Sand, Palmen und Türkisem Wasser. Die Baloy Beach ist eher das Gegenteil. Ein kleiner Strand mit schwarzem, feinkörnigem Vulkansand. im Norden begrenzt von einem Fluss, im Süden von den Blue Rocks. Palmen hatte es früher, jetzt ist die Bachfront fast zugemauert von diversen Unterkünften.

beach front home stay

Beach view baloy

windige tage in baloy

Aber gerade deswegen ist Baloy Beach bekannt und beliebt von Einheimischen genauso wie von Touristen. An den Wochenenden kommen meistens grössere Reisegruppen aus der Region um Manila an den Baloy Beach, um die Freizeit am Meer zu verbringen.

Baloy bietet die entsprechende Infrastruktur für solche Reisegruppen. Direkt am Strand kann man kleine Häuser mieten. Mit Küche, 2 bis 3 Schlafzimmer und Dusche und Toilette sowie einem BBQ sind diese bereits mit dem nötigsten ausgestattet. Kochen muss man in solchen Rentals selber. Dafür ist man wirklich direkt am Strand und kann abends gemütlich bei einem Bier den Sonnenuntergang geniessen.

transportation vans

beach view sunset

sunset in baloy

chillen in baloy

Aber auch Hotels in allen Preisklassen findet man am Baloy Beach. Kürzlich ist das “Wild Orchid” eröffnet worden. Es ist das Teuerste Resort am Platz. Meinen Geschmack, und vor allem meinem Budget entspricht das Resort nicht. Ich empfehle das Tresure Island Resort* in dem ich selber meistens Einchecke. Es ist das einzige Resort das wirklich direkt am Strand liegt. Die Zimmer im Obergeschoss mit Balkon und Ausblick auf das Meer sind die Investition wert.

tresure island hotel pool

tresure island hotel pool

Am ganzen Strand gibt es keine Liegen zum Mieten. Am besten man setzt sich einfach an den Strand oder geht etwas schwimmen. Wenn die Sonne zu sehr brennt kann man etwas weiter den Strand hinunter kleine Strand-Bahays Mieten. Etwas sehr lästig sind die in den letzten Jahren die immer zahlreicher Auftretenden Beach-Seller. Allerdings kommen ab und zu auch die Fruit-seller vorbei, welche ich immer gerne in Anspruch nehme. Warum Früchte kaufen gehen, wenn die Früchte zu mir kommen?

frische früchte

beach seller

Für das leibliche wohl ist also gesorgt. Wer es etwas deftiger mag, findet in der 2ten Reihe hinter dem Beach zahlreiche Restaurants internationaler Couleur. Wer Philippinisches essen bevorzugt oder auf das Budget achtet, kann dort auch in einer der zahlreichen einheimischen cantinas essen.

baloy hintere strasse

Für mich ist das Schwimmen an der Baloy Beach leider eher ein no-go. Subic Bay ist ein Internationaler Warenumschlagplatz. Zumeist ankern Riesige Containerschiffe in der Bucht. Das wirkt sich auf die Wasserqualität aus. Ich bevorzuge da schon eher den Pool.
Während des Tages kann man viel Unternehmen wie Schwimmen, Jet-Ski fahren oder einen Bootstirp auf die vorgeleagerten Inseln Unternehmen. Im Hinterland gibt es Diverse Outdoor aktivitäten wie Zip-Lining, Rafting, Klettern oder Hiking. Die Hotellobbys sind gut informiert, falls man sich für eine dieser Aktivitäten Interessiert.

Ich Empfehle einen Ausflug in den Ocean Adventue Parc, der etwas ausserhalb der Subic Freeport Grenze liegt. Mit Delfinen zu schwimmen oder die Show der Seelöwen zu sehen ist sehr Unterhaltsam. Mit dem Eintritt Unterstützt man die Nachhaltigkeit dieser Tierwelt. Oder einfach den Tag Geniessen und Cocktails im Pool oder an der Floating Bar (nur in der High-Season) Schlürfen. Das süsse Nichtstun während des Tages kann im Nachtleben wieder kompensiert werden.

baden am baloy

Das Nightlife ist ein Magnet für viele, die sich gerne in den Einschlägigen Bars vergnügen oder im Casino Subic das Glück suchen (und meistens nicht finden). Mit dem Taxi ab Barretto erreicht man den Armeestützpunkt in 15 Minuten. Viele Shoppingmöglichkeiten, Restaurants und Freizeitparks befinden sich innerhalb des Stützpunktes. Alternativ ist man In 10 Minuten zu Fuss von der Baloy Beach in Barrio Baretto, und mitten im Redlight destrict, welcher in etwa mit dem von Angeles City oder Manila verglichen werden kann – in einem kleineren Rahmen allerdings.

nightlife

Das Allerdings ist nicht meins, verbringe ich die Abende lieber bei einem gemütlichen Essen in einem Restaurant und warte, bis die Sonne den Horizont in allen Farben erstrahlen lässt. Dann weiss ich wieder, wie schön das Leben sein kann.
sunset

Wie hat dir der Artikel gefallen? lass es mich doch wissen mit einem kurzen Kommentar, ich würde mich sehr freuen.

Affiliate / Partnerprogramm
In diesem Beitrag befinden sich mit einem Stern * gekennzeichnete Links. Diese führen auf externe Buchungs Webseiten. Wenn ihr über diesen Link eine Buchung macht, erhalte ich eine kleine Provision die es mir ermöglicht, diesen Blog zu betreiben.

4 Gedanken zu “Baloy Beach – Subic Bay

  1. Uns gefallen die vielen kleinen Bars in Subic. Hier ist das Nachtleben noch nicht ganz so voll und wild, aber trotzdem gut. Anbei eine kleine Übersicht der (unserer Meinung nach) der besten bars in Subic. (Link gelöscht)

    Gruß
    Tom

    • Hallo Tom
      Vielen Dank für deinen Kommentar. Wir haben uns entschlossen, deinen Link nicht zu publizieren, weil es sich unserer Meinung nach um ein nicht ganz unproblematisches Thema handelt. Aber du hast Recht, in den kleinen Restos und Bars in Subic/Baretto geht es noch sehr beschaulich zu. Aber der Strand am Baloy Beach ist leider sehr Dreckig geworden in den letzten Jahren. Deswegen zieht es uns nicht mehr so oft dorthin. LG, Urs

  2. Warum Subic immer als Badewanne von Angeles oder Manila gepriesen wird, ist mir echt schleierhaft. Kürzlich bin ich auch von Angeles nach Subic gefahren, eigentlich wollte ich eine Woche bleiben. Der Strand ist dieser Bezeichnung tatsächlich unwürdig, nicht einmal ein paar Standliegen gab´s zu mieten. Ist das in der High Season anders? Ich bin dann nach zwei Tagen nach Boracay geflüchtet.

    • Hi
      Baloy ist zum Glück nicht der einzige Strand in der Provinz Zambales. Wir hatten zB. an der Morong Beach bessere erfahrungen gemacht. Von der Distanz ist’s etwas gleich wie Baloy, aber an der Morong Beach werden abends um 7 die Bürgersteige hochgeklappt. Nix Nightlive – dafür Ruhe und erhohlung.
      Auch auf dem Blog beschrieben 😉
      LG, Urs

Schreibe einen Kommentar zu Urs Antworten abbrechen

Send this to a friend