Philstep.ch und Philippinen-blog.ch – zwei Philippinen experten schliessen sich zusammen

Eine neue Ära wird auf meinem Blog eingeläutet.
Mit der Partnerschaft von Philstep.ch erreicht mein Blog einen neuen Level, den ich mal salopp als Semi-Professionell bezeichne. Obwohl ich nach wie vor Berichte Tippen werde, ist es mein Ziel, so viele Menschen wie möglich mit meinen Zeilen zu erreichen.

Gemeinsam mit Philstep.ch wird die Bekanntheit unserer beiden Plattformen gesteigert und so mehr Menschen erreicht. Und mit der grösseren Reichweite ist es unser Ziel, mehr Menschen die Schönheit und Natürlichkeit dieses einzigartigen Landes näher zu bringen.

Wie kam es zu dieser Partnerschaft

two-guys-smileingBei unserem letzten Aufenthalt in der Provinz La Union habe ich Stephan Lindenfeld kennengelernt. Die Kontaktaufnahme war eher spontan und nicht wirklich geplant. Umso mehr hat es mich gefreut, Stephan und seine Familie persönlich kennenzulernen. Stephan ist die treibende Kraft hinter dem erfolgreichen Portal von www.philstep.ch. Seine Reiseplattform deckt sich vom Themengebiet sehr gut mit meinem Blog Thema weil ich viele Destinationen, die Philstep.ch anbietet bereits selber bereiste wie Baguio, Ilocos, usw.

Die Idee, sich gegenseitig zu Unterstützen lag nahe. So haben wir gemeinsam beschlossen, eine gegenseitige Partnerschaft aufzubauen. Diese besteht aus Backlinks, Erwähnungen und Empfehlungen untereinander in Beiträgen, Social-Media-Kanälen und anderen Medien. Im Widgetbereich auf meinem Blog findest du deshalb auch das Logo von www.Philstep.ch, welches dich direkt auf deren Reiseplattform führt.

Sei dabei

Abonniere unseren Newsletter - Wir versorgen dich mit Insiderwissen für deine Philippinen Reise

Super, danke für deine Anmeldung

OOPS, da stimmt noch etwas nicht...

Und nun übergebe ich das Wort an Philstep.ch

Die Reisterrassen von Nord-Luzon auf den Philippinen zusammen mit PhilStep hautnah erleben – Und Ihre individuelle Rundreise beginnt in der Schweiz!
Wir von PhilStep organisieren Ihre Rundreise im Land der 7000 Inseln mit unvergesslichen Touren, von den Transfers bis hin zu den Unterkünften – individuell nach Ihren Wünschen.
Uns geht es vor allem darum, ein Erlebnis fernab der ausgetretenen Toursiten-Pfade zu schaffen und Ihre Reise durch das malerische Nord-Luzon von der ersten Idee an persönlich zu begleiten.
Neben der spanischen Kolonialstadt Vigan und dem beeindruckenden Pinatubo Vulkan ist das Kordillera-Gebirge das Herzstück unserer Touren. Zusammen mit den unter UNESCO Weltkulurerbe stehenden Reisterrassen und dem Bergdorf Sagada, in dem das Naturvolk der Igorot noch immer wohnt, können wir abwechslungsreiche Touren zusammenstellen. Unsere Basis ist dabei San Juan direkt am Surferstrand in der Provinz La Union.
In den letzten Jahren haben wir besonders mit Gästen aus der Schweiz sehr gute Erfahrungen gemacht. Individuelle Beratung und Planung der Rundreise in Nord-Luzon werden groß geschrieben und finden enorme Wertschätzung bei den Gästen. Bei der persönlichen Begleitung der Reisen wurde uns bei PhilStep immer wieder bewusst, dass es sich hier um anspruchsvolle Gäste handelt, die nicht sehen wollen, was jeder Tourist auf seiner Busreise in Nord-Luzon abklappert. So haben wir schon Wanderungen durch die Reisterrassen von Bergwelt zu Bergwelt unternommen – begleitet von einem Guide des Stammes der Igorot. Vorbei an Reisbauern auf dem Feld mit ihren treuen Karabaos ging es hinein die beinahe unberührte Bergwelt.
Genau diese Herausforderung, unseren Gästen das Besondere zu bieten, spornt uns an. Und die Anerkennung einer guten Dienstleistung ist bei Gästen aus der Schweiz enorm. Die steigende Zahl der schweizer Gäste macht uns daher besonders stolz. Neugierde geweckt? Hier geht´s zum Kontaktformular von PhilStep – wir freuen uns, Sie persönlich zu beraten!

Disclaimer
Für die Richtigkeit der Inhalte auf Philstep.ch ist deren Betreiber verantwortlich. Die Verlinkung auf meinem Blog hat keinerlei Einfluss auf Preise, Termine oder Angebote, welche auf Philstep.ch veröffentlicht sind oder zukünftig angeboten werden

Mehr inspiration? Hier lang..

Mehr von mir findest du auch auf Facebook, Instagram, Twitter, Pinterest und Youtube

Schreibe einen Kommentar

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Send this to a friend